· 

Blau

Blau ist ein Klassiker bei den Wohnfarben, kühl, beständig und beruhigend eignet sich Blau für alle Räume. Blautöne schaffen eine ruhige, entspannte und friedvolle Atmosphäre, die Nervosität und Stress reduziert. Blau verbreitet ein Gefühl von Klarheit und Frische. Daher werden Räume mit Blau nicht nur kühler, sondern auch grösser empfunden.

Es gibt unzählige Blautöne - vom kühlen, reinen Dunkelblau, über grün-blaue Petroltöne bis zum leuchtenden Türkis - die Palette ist unendlich.

 

Blau ist die Farbe der Könige und kann deshalb sehr edel wirken, insbesondere dunkles, sattes Blau oder leuchtendes Königsblau. Die Bezeichnung kommt übrigens von den blauen Uniformen und Livreen, welche die Leibgardisten und Hofbeamten der französischen Könige seit Ludwig XIV trugen. Wenn dann die Möbel auch noch in Veloursstoffen oder kombiniert mit Gold daher kommen, steht dem königlichen Auftritt nichts mehr im Weg. 

Blau kann aber auch mediterrane Urlaubsstimmung verbreiten - vor allem in südlichen Ländern werden Wohnräume oft in der kühlen Farbkombination Blau-Weiss eingerichtet. Um ein Gegengewicht zu den heissen Temperaturen zu setzen und mindestens das Gefühl von Kühle zu vermitteln.

Wärmer wird Blau in Kombination mit warmen Holztönen und Naturmaterialien wie Rattan. Und, wie bei allen Wohnfarben, ist das Streichen der Wand eine einfache und elegante Variante die Farbe in den Wohnraum zu integrieren.

Sehr edel wirkt zum Beispiel eine blaue Wand hinter einem braunen oder cognacfarbenen Ledersofa - auch hier wird durch die Wärme des Leders dem Blau die Kühle genommen.

 

Setze Blau gezielt für Wandfarben, Möbel und Wohnaccessoires ein - Du wirst staunen, wie die Farbe Dein Zuhause verändert. 

Viel Freude beim Einrichten.

herzlichst

Isabelle

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0