· 

Grün

Frühling lässt sein grünes Band flattern - die Sehnsucht nach der wärmeren Jahreszeiten wächst und mit ihr auch die Lust auf die Farbe grün. Keine andere Farbe hat so viele Nuancen wie grün und strahlt soviel Freundlichkeit aus. Grün fördert Eigenschaften wie Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit, zudem wirkt die Farbe beruhigend. 

Auf das menschliche Auge wirkt die Farbe grün entspannend. Deshalb ist die grüne Farbe insbesondere auch für Arbeitsumgebungen eine gute Option.

Grüne Möbel und Accessoires oder auch grüne Wände sind eine gute Wahl - es muss ja nicht gleich ein saftiges Grasgrün sein. Es gibt so viele tolle Nuancen wie salbei, jade, frühlingsgrün, petrol oder eine tolle Kombination von Aquatönen. Verschiedene Grüntöne lassen sich auch hervorragend miteinander kombinieren - also warum sich überhaupt auf einen Ton beschränken ?

Eine weitere Möglichkeit, grün in die Einrichtung zu integrieren sind natürlich Zimmerpflanzen. Diese haben in den letzten 2-3 Jahren ein Revival erlebt. Ich selbst bin kein grosser Fan von Zimmerpflanzen, aber wenn ihr Zimmerpflanzen mögt, ist es eine einfache Möglichkeit, verschiedene Grüntöne und dadurch das Gefühl von viel Natur in Eure Wohnräume zu integrieren. Und falls Ihr es - wie ich - nicht so mit dem Pflanzengiessen habt, dann gibt es ja zum Glück noch Sukkulenten!

Nun wünsche ich Euch ein sonniges Osterwochenende.

herzlichst

Isabelle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0