· 

Tschüss Salontisch.

Zugegeben, auf einem grossen Salontisch gibt es viel Platz. Aber braucht man den wirklich? Ist es nicht eher so, dass sich Zeitschriften und unnütze Dinge anhäufen? Zudem steht er sicher immer am falschen Ort und birgt die Gefahr, uns blaue Flecken an den Schienbeinen zu bescheren …

 

Versuch’s doch mal mit verschiedenen Beistelltischen. Ich liebe Beistelltische! Diese sind so wundervoll kreativ und können in der ganzen Wohnung verwendet werden. Ob als Nachttisch, als Ablage im Büro oder im Bad … oder eben als Ersatz für den grossen, sperrigen Salontisch. Besonders individuell wird das Ganze, wenn Du verschiedene kleinere Tische oder auch Hocker kombinierst. Und wenn Gäste kommen, hat jeder eine Abstellfläche für sein Glas.

 

Viel Spass beim Ausprobieren !

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Merâl (Sonntag, 07 Juni 2020 18:20)

    Kompliment, schaut wunderschön aus und macht Lust auf Wohnen!